Startseite |TSM/Materialauswahl |TSM/Garten |TSM/Projekt |TSM/Weingarten |Pflasterungen


TROCKENSTEINMAUERN immer mit Steinmaterialen aus der Umgebung entweder aus Steinbrüchen oder alten Mauern

A

GRANIT, WACHAUER MARMOR (südliches Waldviertel)

Blockstufen und Handleger Wachauer Marmor

Steinmauer aus Waldviertler Granit (eher schwierig zum Vermauern, blockförmige Steine für große Mauern)

B

WALDVIERTLER GNEIS (Waldviertel, Niederösterreich)

Waldviertler Gneis (Farbe gelblich bis bräunlich), gut spaltbar, oftmals flächig, gute Binder- und Läufersteine

Waldviertler Hartgneis (Farbe grau), gut spaltbar, großteils flächig, oft ziegelförmig, gute Binder- und Läufersteine

Steinmauern aus Waldviertler Gneis

Steinmauern und Stufen aus Waldviertler Hartgneis

Steinstufen aus Waldviertler Hartgneis, Stufen aus grauem Hartgneis und Mauer aus Gneis

Stainzer Hartgneis (charakteristisch die "rostigen" Farbtöne)

C

RAURISER NATURSTEIN (Marmor, Quarzit, grünlich, weiß, blau bis hellblau)

D

STUBENBERGER GNEIS (Steiermark)

Vockenberger Gneis (Stubenberg, ein sehr heller Stein und eher quaderförmig)

E

SUNKER CLORIT (Trieben, Steiermark)

Sunker Clorit (Farbe grünlich bis weinrot), großteils auch rechtwinkelige Steine, sehr gut spaltbar, relativ große und schwere Steine für größere Mauern

F

Waldviertler Sandstein (Abbruchmaterial)

G

Kalkstein (Reichraming, OÖ)

 
© 2011-2016 by Datzberger Hans
A-3321 Stephanshart, Florianistrasse 9, Tel.: 0043 664 73837177
Kontakt e-mail office@datzberger.net