Startseite | |Kräuterspirale


Errichtung von TROCKENSTEINMAUERN in Schulen

Vor Arbeitsbeginn wurde ein Vortrag über Kräuterspiralen und deren Vorteile und Nachhaltigkeit gehalten, wo die SchülerInnen auch Fragen stellen konnten.

Vortrag als PDF und PPTX (C) 2016 Johann Datzberger

Der optimale Platz wurde gemeinsam mit den SchülerInnen ausgewählt.

Es wurde vorhandenes Steinmaterial und neues verwendet.

Fleißig wurde Stein auf Stein geschlichtet. Zuvor ein Kegel aus Kies aufgeschüttet um keine Staunässe aufkommen zu lassen.

Die Erde dementsprechend aus dem Aushub, Kompost und Sand gemischt.

3 Zonen für die verschiedenen Ansprüche der Kräuter angelegt, auch ein kleiner Naßbereich für Kräuter die einen feuchten Standort brauchen.

Die Kräuter wurden mit der Kräuterpadagogin Martina Heindl aus Stephanshart gepflanzt.

Die Kräuter werden auch zum Kochen in der Schulküche verwendet.

(C) Copyright JDB Johann Datzberger e.U.

 
© 2011-2016 by JDB
A-3321 Stephanshart, Florianistrasse 9, Tel.: 0043 664 73837177
Kontakt e-mail office@datzberger.net